Gespann- Fahrvereinigung Kraichgau e.V.













Auf Initative von Bernd Dickemann, Bauerbach, fanden sich 1982 Fahrsportbegeisterte aus dem ganzen Kraichgau zu einem Fahrkurs für Pferdegespanne zusammen. Daraus entstanden Freundschaften und der Gedanke einer Vereinsgründung unter Gernot Mayer, Oberacker, im selben Jahr. Die Stadt Kraichtal stellte den alten Bauschuttplatz zur Verfügung. In mühevoller Arbeit wurde dieser von Dornen und Unrat befreit, eingeebnet und zu einem Fahrplatz  umgestaltet. Zuerst war eine Bauhütte Vereinsheim, dann eine Holzbaracke und schließlich jetzt ein wunderschönes Vereinsheim alles von den Mitgliedern unter Führung von Gernot Mayer und Hubert Gerweck erstellt.

Es war für die mittlerweile 45 Mitglieder stets eine Herausforderung, Frühlingsfeste und Turniere zu veranstalten.

Am 17.11.2007 fand nun im Vereinsheim die Feier zum 25. Jubliäum statt. Die noch aktiven Gründungsmitglieder, allen voran der 1. Vorsitzende Gernot Mayer,

Karl Treffinger, Bernd Dickemann, Ursula Mayer, Emil Epting, Franz Hutzmann, Hilde Müller und Hubert Gerweck wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft von Herrn Richter, stellv. Bürgermeister von der Stadt Kraichtal, mit der silbernen Ehrennadel geehrt.

Von Herrn Krieger, Reiterring Hügelland, wurden ausgezeichnet:

Gold: Gernot Mayer,

Silber: Ursula Mayer, Hubert Gerweck und Franz Hutzmann

Für 10 Jahre wurden 9 Mitglieder vom Vereinsvorsitzenden mit der bronzenen Ehrennadel, 6 Mitglieder für 10 Jahre Vorstandschaft mit einem Präsent von der Stadt Kraichtal geehrt.


1. Vorsitzender von 1982-1992         Gernot Mayer, Kraichtal- Oberacker

  1. 1.Vorsitzender von 1992-1994         Hubertus Frank, Bretten- Neibsheim

1. Vorsitzender von 1994- 2000        Victor Manaco, Bretten- Bauerbach

1. Vorsitzender von 2000- bis heute  Gernot Mayer, Kraichtal- Oberacker